Eine  Behandlung dauert 45 Minuten oder länger und wird empfohlen bei Schmerzen und Einschränkungen verschiedenster Art, wie

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen
  • Ischias, "Hexenschuß"
  • Schleudertrauma
  • Ohrgeräuschen/ Tinnitus/ Schwindel
  • Psychovegetative Erschöpfungszustände
  • Burn-Out-Syndrom
  • Zähneknirschen (Bruxismus), Fehlbiss
  • Asthmatischen Beschwerden
  • Sodbrennen
  • Chron. Verdauungsstörungen
  • Colon Irritabile (Reizdarm)
  • Blähsucht (Roehmheld)
  • Schmerzen durch OP-Narben
  • Organsenkungen
  • Inkontinenz
  • Allergien
  • Vegetative Fehlfunktionen
  • Therapieresistenzen
  • Chron. Schmerzen unklarer Genese